Wir freuen uns über Ihre Nachricht

Wir beantworten Ihre Anfrage in der Regel am selben Tag.

Unsere Überzeugung

Vertrauen in das Naturtalent

Künstliche Aromen sind zwischenzeitlich in allen Bereichen der Lebens- und Genussmittel in den Vordergrund getreten. Dieser Trend führt dazu, dass der menschliche Gaumen den echten Geschmack einer Beere oder Frucht zunehmend vergisst und künstlich hergestellte Produkte als aromastärker empfindet.

Wir aber sind überzeugt, dass allein durch die behutsame und saubere Verarbeitung allerbester Rohstoffe ein so reichhaltiges Aroma entsteht, das einen ehrlichen und nachhaltigeren Genuss eröffnet.

In diesem Sinne widersprechen künstliche Zusätze unseren Grundsätzen in allen Bereichen. Selbst die Farben der im Holzfass gereiften Destillate leuchten exakt so, wie die Natur es gestaltet. Das Gesetz erlaubt uns hier einiges – unsere Überzeugung nicht. Denn wir glauben an das reine Naturtalent. Und an Feinschmecker, die das erkennen und schätzen.

Wertige Maische statt hohe Marge

Durchgängige Verfügbarkeit in den Verkaufsstätten und Onlineshops, hohe Margen pro Flasche und gleichbleibender Geschmack. So funktioniert das Geschäft mit Spirituosen – sofern man es wirtschaftlich betreiben möchte. Wer im Bund mit der Natur arbeitet und ausschließlich das nutzt, was sie ihm liefert, muss akzeptieren, dass diese Maßgaben unerreichbar sind.

Wechselnde klimatische Bedingungen haben Einfluss auf natürliche Rohstoffe und bringen entsprechend unterschiedliche Destillate hervor. Wir sind eine Jahrgangsbrennerei und entscheiden anhand von Qualität und Quantität der saisonalen Ernten über unsere Erzeugnisse. Manche Jahre liefern regional nur kleine Kirschen und Zwetschgen, dafür aber eine reiche Apfelernte. Entsprechend rar oder üppig fallen dann auch unsere Erzeugermengen aus.

Bei selten gewordenen Wildfrüchten wie Brombeeren, Kornelkirschen oder Schlehen gewinnen wir sogar nur 3 bis 4 Liter in einer Saison. Diese extrem kleinen Mengen verursachen hohen Aufwand und sind im Ergebnis vollkommen unwirtschaftlich. Uns ermöglicht es aber das Bewahren und Konservieren der Aromen ungewöhnlicher oder seltener Sorten. Und diese gehören für unser Verständnis in das Sortiment einer passionierten Destillerie.